Geröstete Kichererbsten

Ein Solawi-Beitrag zum Veganuary -www.veganuary.de .- ein leckerer Snack, eine besondere Beilage, auf den Salat, … gesund mit vielen Proteinen

Du brauchst

  • 1 Dose Bio-Kichererbsten
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Knoblauchpulver
  • 1 EL Paprikapulver
  • Oder was du sonst magst…

Zudem brauchst du:

  • ein Küchentuch
  • ein Sieb
  • ein Backblech sowie Backpapier

Dose öffnen, Wasser abschütten, Kichererbsten abspühlen, vorsichtig trocknen.  

Kichererbsen in eine Schüssel mit Olivenöl beträufeln, vermengen und auf ein Backblech geben. Im Backofen für ca. eine halbe Stunde backen – 180 Grad, Umluft.

Kichererbsen zurück in die Schüssel geben, nach Wahl würzen, zurück auf das Backblech geben und für weitere 10 Minuten backen.

Nun sollten sie knusprig sein. Genieße die Kichererbsen am besten warm.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: