Veganer Möhrenkuchen

Besonders gut mit Solawi-Möhren!

Alle trockenen Zutaten in einer Rührschüssel vermischen

120 g Zucker

200 g Mehl

200 g gemahlene Nüsse (ich habe Haselnuss verwendet)

1 Päckchen Backpulver

1 Päckchen Vanillezucker

2 TL gemahlener Zimt

1 Messerspitze gemahlene Nelke

450 g Karotten (fein geraspelt) – unterheben

Zum Schuss unterrühren

150 g pflanzliches Öl

100 ml pflanzliche Milch

50 ml Wasser mit Kohlensäure

In eine Backform füllen – 180 ° ca. 45 Min backen

Zum Schluss 120 g Puderzucker, 10 g Zitronensaft, 10 g Wasser – mischen, auf den warmen Kuchen streichen


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: