Acker Aktion – Lasagne-Beet

Solawi aktiv am 20. Oktober 2021

Wir lernen gemeinsam – eine Anbaufläche alternativ Vorbereitung

Wir möchten eine alternative No-dig (nicht graben) Methode ausprobieren und haben uns dazu entschieden, ein Beet mit der Lasgnetechnik vorzubereiten. Dazu werden Pappe, Mist, Mulchmaterial aufeiandergeschichtet. Microorganismen sorgen dafür, dass die Bestandteile nach und nach zusammen fallen. Dabei werden Nährstoffe freigesetzt und es entsteht fruchtbarer Humus. Zudem entsteht Wärme, die die Pflanzen beim Wachsen unterstützen. Die Wasserspeicherkapazität ist hoch, Unkäuter und Graswurzeln werden unterdrückt.

Auf diesem Teil des Ackers lassen sich besonders gut starkzehrende Gemüsesorten, wie z.B. Kohlsorten, Ruccola, Rettich oder Kartoffeln anbauen

Ach ja, No-dig-Methoden schonen den Boden und das Leben im Boden. Natürliche Kreisläufe werden angeregt und unterstützt.

4 Kommentare zu „Acker Aktion – Lasagne-Beet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: